/ 2020 · 20. Februar 2020
Erstmals startete der Schmudo mit der Tagwache in der Wagenburg beim Kirchenplatz. Danach folgte ein währschaftes Zmorge im Rathaus und viel Betrieb im Städtli. Vor dem nachmittäglichen Kinderumzug liessen sich Einzelmasken und Gruppen prämieren und am Abend stieg der grosse Rathausball.
/ 2020 · 16. Februar 2020
Ein würdiges 25-Jahr-Jubiläum der Städtlifasnacht Willisau: perfektes Wetter, eine einmalige Festkulisse, maximal bevölkert von kostümierten und gutgelaunten Familien, Paaren und Einzelnummern. Ein Fest für Aug und Ohr - aber sieh selbst!
/ 2020 · 16. Februar 2020
Das sonst eher ruhige und beschauliche Städtli Willisau verwandelte sich an der 25. Städtlifasnacht in einen Hexenkessel: 36 Nummern bot der bombastische Einzug durch einen dichten Spalier an kostümierten Menschenmassen.
/ 2020 · 16. Februar 2020
Nach der Narrenmesse in der Pfarrkirche und dem anschhliessenden Apéro auf dem Kirchenplatz empfing Zunftmeister Kneubi die Vertreter der zahlreichen Gastzünfte, Guggenmusigen, Fasnachtsgruppen und Politiker im Rathaus.
/ 2020 · 16. Februar 2020
Die traditionelle Narrenmesse in der Kirche St. Peter & Paul bildete den Auftakt zur 25. Städtlifasnacht. Das ökumenische Trio aus Pfarreiseelsorgerin Christine Demel, dem katholischen Pfarreileiter und Bayern-Fan Andreas Wissmiller und dem reformierten Pfarrer Uwe Tatjes. Die königlichen Napfrugger sorgten stilvoll für die passenden kakophonischen Einlagen.
/ 2020 · 14. Februar 2020
Die Lage spitzt sich zu - die Tage werden immer verrückter: Zünftiger Besuch bei den vereinigten Kindergärten von Willisau: erst herrschte ob der wilden BesucherInnen scheue Zurückkaltung. Nach einigen höchst beeindruckenden Darbietungen, einer endlos langen Polonaise und einem feinen Schoggibrötli waren die Kids nicht mehr zu halten und Enzilochmann, Stadttier und die beiden Moorsträggelen brutal gefordert.
/ 2020 · 12. Februar 2020
Ganz schön was los an der Bleuen-Fasnacht! Einer der unbestrittenen Höhepunkte der Willisauer Fasnacht: das bunte, schrille, laute und total authentische Fest im Restaurant Aronia mit einer fast unübersichtliche Fülle an fantastisch bekleideten FasnächtlerInnen. Fasnacht in seiner reinsten und ehrlichsten Form! Vielen Dank für Eure Gastfreundschaft!
/ 2020 · 12. Februar 2020
Turbulente Seniorenfasnacht in der Festhalle Willisau: Kneubi-Schweiz beehrte mit seinem Gefolge mitsamt Enzilochbuebe und -meitschi, Stadttier mit Wächter, Wöschwybern mit Nachwuchs und einem kühlen Geschenk die Willisauer Generation 60+
/ 2020 · 03. Februar 2020
Wenn die Enzilochmannen mal gerade nicht im Enziloch oder an der Willisauer Fasnacht ihr Unwesen treiben, sind die wilden Gesellen ganz schön innovativ und geschaffig: dem neuen Zunftmeister Kneubi-Schweiz montierten die Enzilochmannen einen veritablen Baukran vor's Haus. Besten Dank an Mäne für die perfekte Fotodokumentation!
/ 2020 · 02. Februar 2020
Insgesamt 58 Zünfte, davon alleine 53 aus der Vereinigung schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte, trafen sich am Wochenende des 1. und 2. Februar 2020 in der ehemals freien Reichstadt Pfullendorf zum Landschaftstreffen. Mit dabei auch einige Vertreter der Karnöffelzunft Willisau. Die andere Hälfte der Zunfte feierten mit den Wegere Güüssern den 45. Geburtstag unter dem Motto "Olympiade" auf dem Areal des Sportzentrums Schlossfeld Willisau (siehe nächster Blogbeitrag)

Mehr anzeigen