Artikel mit dem Tag "Wald"



/ 2020 · 02. Januar 2020
Die Enzilochmannen (Wildmannen) mit Tannengrotzli beruhen auf der Sage, dass in den Höhlen des Enzilochs im Napfgebiet unstete Geister hausen, die zur Strafe für ihre Untaten dorthin verbannt wurden. Am 2. Januar trafen sich die Enzilochmannen (und Enzilochfrauen!) auf der Olisrüti, um gemeinsam ihre Gewänder mit Tannenreisig zu fertigen ("Chreesen").
/ 2020 · 02. Januar 2020
Am 2. Januar trafen sich die Enzilochmannen und -frauen bei Familie Kurmann auf der Olisrüti, um gemeinsam ihre Gewänder mit Tannenreisig zu fertigen ("Chreesen"). Hier einige Porträts strammer Enzilochmannen und -frauen, entstanden während dem morgendlichen Apéro bei Enziloch-Chief Marco in der Sternenmatt und beim anschliessenden Chreesen auf dem Hof von Familie Kurmann auf der Vorder-Olisrüti.
/ 2019 · 24. Dezember 2019
Traditionell schwärmen die Enzilochmannen am Weihnachstag aus, um die frisch gefällten Tannen zu bearbeiten und die Tannenzweige für das Chreesen vom 2. Januar vorzubereiten.